Skip to content

Hartmannsdorf und Giegengrün im Porträt

Hartmannsdorf liegt ca. 15 km südlich von Zwickau. Es wurde als langes zweiseitiges Reihendorf mit Waldhufen angelegt. Die Besiedlung des Ortes wird auf 1204 angenommen. Eine erste urkundliche Erwähnung führt in das Jahr 1316 zurück. Der Ort besaß schon damals eine Kirche, gewidmet "St. Johannes Enthauptung". Unsere heutige Kirche beherbergt einen Peter-Breuer-Altar aus dem Jahre 1511.

Die Gemeinde Hartmannsdorf mit dem Ortsteil Giegengrün umfasst eine Fläche von 26,7 km² und ca. 1430 Bürgerinnen und Bürger finden hier ein Zuhause.

Unser Ortsbild hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. Es wurden viele Arbeiten zur Sanierung und Neugestaltung im Öffentlichkeitsbereich durchgeführt.

Ein Wohnungsbaugebiet ist entstanden und bietet Interessenten noch Bauflächen in guter Wohnlage an. Auch die Infrastruktur hat sich sehr positiv entwickelt - es erfolgte eine Sanierung des Straßennetzes und der vielen Brücken im Ort.

Ein behindertengerechtes beheizbares Freizeit- und Erlebnisbad mit angrenzendem Sport- und Volleyballplatz sowie ein Hotel mit Pension - ausgestattet mit Hallenbad und Sauna bereichern unseren Ort.

Das Waldgebiet "Hartmannsdorfer Forst" ist sehr umfangreich und wird von den Einwohnern und Gästen unseres Ortes zunehmend als Naherholungsgebiet genutzt. Die höchste Erhebung im Zwickauer Land, der Hirschenstein mit einer Höhe von 610,40 m NN befindet sich im Wandergebiet unseres Forstes.

Unser idyllisch gelegener Ortsteil Giegengrün umfaßt ca. 2,7 km² mit nur 92 Einwohnern. Eingebettet in märchenhafter, naturbelassener Landschaft befinden sich dort ein Landgasthof mit Bauernbühne und Heimateck sowie 2 Reiterhöfe. Liebhaber der erzgebirgischen Volkskunst haben die Möglichkeit, wertvolle Stücke zu bewundern und zu erwerben. Freunde des Tauchsports kommen ebenso auf ihre Kosten wie Wanderer, Reiter und Radfahrer.

Kontakt

Gemeinde Hartmannsdorf
Badstraße 1
08107 Hartmannsdorf
telefon icon 037602-789-0
telefax icon 037602-789-10
email icon E-Mail schreiben

Unsere Facebook-Seite