Skip to content

Kindertagesstätte "Gänseblümchen"

Unser Kindergarten besteht seit 1952 und hat seinen Ursprung auf dem Gelände des neuen Feuerwehrdepots. Bautechnische Gründe führten dazu, dass 1981 ein neuer Kindergarten an die Grundschule angebaut wurde. Im Erdgeschoss befindet sich der Kindergarten mit der Bienchen-, Käfer- und Schmetterlingsgruppe, integriert mit Garderobe, Sanitärbereich, Büro und Küche. Die Hortgruppe verfügt über 2 Räume im 1. Obergeschoss und nutzt bei Bedarf die Klassenzimmer der Grundschule. In unserem Haus werden die Kinder im Alter von 1-10 Jahren betreut. 

Kindergartenspielende Kinder im Sand 

Wir sind in der glücklichen Lage, ein Außengelände von ca. 3620m² zu besitzen. Auch der neue Bewegungsraum wird den Bedürfnissen der Kinder nach Bewegungen, Kreativität und Eigenverantwortung gerecht und gemeinsam von Schul- und Kindergartenkindern genutzt.

Im Mittelpunkt unserer Kita steht das Leben, so wie es den Kindern hier und heute begegnet, mit all seinen Erlebnissen und Herausforderungen. Die Kinder gestalten ihr Leben aktiv mit, dabei sind ihre Bedürfnisse, Interessen, ihre Entdeckerfreude und ihr Forscherdrang die Hauptsache. Alles was ein Kind interessiert und neugierig macht, was es wissen und können will, kann es bei uns lernen. Deshalb legen wir viel Wert auf eine anregungsreich gestaltete Umgebung. in der es viel zu entdecken gibt, die zum Spielen und Bewegen, zum Experimentieren und sich Ausprobieren reizt.

Das Kind ist der Akteur seiner Entwicklung, indem es aktiv seine Situation in der Kita mitgestaltet. Wir Erzieherinnen sorgen für ein ausgewogenes Bildungsangebot, das ein Kind mit der Wirklichkeit in Berührung bringt, mit dem Gemeinwesen, mit der Lebens- und Arbeitswelt der Erwachsenen, mit der Natur, Gesellschaft, Wissenschaft und Technik, mit der Kunst und Kultur, Tradition und Geschichte. Eine umfassende Förderung von Bildung und Weltverständnis verstehen wir als die beste Form der Schulvorbereitung. Angebote dazu sind: wöchentlicher Vorschultag und logopädische Betreuung, spielerisches Erlernen der englischen Sprache.

Ein wichtiger Faktor ist die Zusammenarbeit mit der Familie. Gemeinsam mit Eltern und Großeltern sind wir bestrebt, ein Klima der Offenheit, Hilfe und Unterstützung in allen wichtigen Fragen der Bildung und Erziehung zu schaffen, das dazu beiträgt, dass unsere Kinder diese wichtige Zeit in ihrem Leben so gut wie möglich erleben können.

Hilfe und Unterstützung in der täglichen Arbeit erfahren wir dankend durch die Gemeindeverwaltung und zahlreichen Vereinen des Ortes.

www.kids-hartmannsdorf.de

Kontakt

Gemeinde Hartmannsdorf
Badstraße 1
08107 Hartmannsdorf
telefon icon 037602-789-0
telefax icon 037602-789-10
email icon E-Mail schreiben

Unsere Facebook-Seite